Prüfverfahren für den Dehnzylindertest nach EN 12390-4 (Anhang A)

528,20 €
Hersteller
ATH
Art.-Nr.
Z110211
Lieferzeit auf Anfrage
-Axiale Krafteinleitung nach EN 7500 Blatt 1
-Einspielbarkeit der oberen Druckplatte (A.4)
-Blockieren der oberen Druckplatte (A.7)

Seit April 2020 dürfen Materialprüfmaschinen mit dem Verwendungszweck Betonprüfung innerhalb der Normenreihe DIN EN 12390 nur noch klassifiziert werden, wenn diese den Dehnzylindertest bestehen. Bei gewünschter Kalibrierung ohne Dehnzylindertest übersenden Sie uns bitte das unterschriebene Verzichts-Formular.

Sie haben Fragen zum Produkt?

© HEMMER - GV Prüfgeräte OG. Alle Rechte vorbehalten.